Start / Leistungen / Bautechnische Prüfung

Bautechnische Prüfung

Bauordnungsrechtliche Prüfung / Qualitätssichernde Prüfung

Die meisten unserer Bauwerke sind Unikate. Dabei reicht die Bandbreite vom profanen Zweckbau über leistungsfähige Ingenieurbauten wie Brücken und imposante Hochbauten bis zur Veranstaltungshalle als Begegnungsstätte tausender Menschen. Allen Bauwerken gemein ist das berechtigte und gesetzlich verankerte Interesse der Öffentlichkeit hinsichtlich der Bauwerkssicherheit. Darüber hinaus bestehen Anforderungen der Bauherren an die Qualität der Planung und Bauausführung.

Bei den meisten industriellen Produktionsprozessen können durch die Fertigung von Prototypen und durch umfangreiche Testreihen die erforderliche Produktsicherheit und die gewünschte Qualität erzielt werden. Im Gegensatz dazu erfordert nahezu jedes Bauprojekt eine individuelle Betrachtung, um diese Ziele zu erreichen. Das seit langem in Deutschland bewährte „Vier-Augen-Prinzip“, also die unabhängige Prüfung und Überwachung von Baumaßnahmen durch erfahrene und hoch qualifizierte Prüfingenieure, gewährleistet, dass Mängel bereits zu einem frühen Zeitpunkt entdeckt bzw. vermieden werden.

Dieser Tradition fühlen sich auch Prüfingenieur Dipl.-Ing. Oliver Hennig und das Team der ZPP Hennig GmbH verpflichtet.

Fachliche Kompetenz:

Unsere fachliche Kompetenz und der kontinuierliche Ausbau unserer Expertisen versetzen uns in die Lage, im Rahmen der bautechnischen Prüfung Ihres Projekts einen wesentlichen Beitrag zur Gefahrenabwehr und zur Qualitätssicherung zu leisten. Außerdem führen wir wiederkehrende Prüfungen an bestehenden Bauwerken durch und tragen so ebenfalls zur öffentlichen Sicherheit und zum Werterhalt bei.

Bei unserer Prüftätigkeit bedienen wir uns aktueller Ingenieursoftware und wenden digitalisierte Workflows sowie die BIM-Methodik an.

WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN?

Einige unserer Leistungen

  • Bautechnische Prüfungen im hoheitlichen oder privatwirtschaftlichen Auftrag im Rahmen von Baugenehmigungsverfahren
  • Privatrechtlich beauftragte Prüfleistungen außerhalb bauordnungsrechtlicher Verfahren
  • Ingenieurdienstleistungen mit internationalem Bezug nach erprobtem Vorbild des deutschen Prüfwesens
  • Prüfung der Standsicherheit
  • Prüfung des Brandschutzes
  • Prüfung des Schall- und Wärmeschutzes
  • Prüfung von Ausführungszeichnungen
  • Prüfung und Beurteilung von Planungen
  • Kontrolle der Bauausführung
  • Planungs- und baubegleitende Qualitätssicherung
  • BIM Methodik, digitalisierte Workflows, Dokumentmanagementsysteme (DMS)